Vera Müller

vera300Dipl.-Übersetzerin und Englischdozentin

Kursleiterin der Deutschen Qigong Gesellschaft seit 2010

Ausbildungen in Stillem Qigong nach Meister Zhi-Chang Li und Spontanem Qigong nach Meister Yong Zhi Chen

Qigong (gesprochen Tchi-gung) ist Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin, eine fernöstliche Bewegungslehre zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität, die den Menschen als Einheit von Körper und Geist betrachtet.

Die einfachen, langsam und sanft ausgeführten Übungen verbinden Meditation, Bewegung und Entspannung. Sie vertiefen den Atem, lösen Spannungen und aktivieren die Selbstheilungskräfte. Qigong ist geeignet für Menschen jeden Alters und kann auch bei körperlichen Einschränkungen ausgeführt werden.

Für mich ist Qigong mehr als ein langjähriges Hobby – es ist fester Bestandteil meines Alltags: Ausgleich und Energietankstelle zugleich. Schon viele Jahre unterrichte ich meine Lieblingsübungen in Ober-Beerbach, und seit 2015 auch in Seeheim, im Team von Surya Yoga Bergstraße. Es macht mir Freude, mein Wissen und meine Erfahrung mit anderen zu teilen. Lehren und Lernen gehen für mich Hand in Hand, und immer wieder bin ich begeistert von der Wirkung und Vielfalt der Übungen.

Meine Schwerpunkte:

  • Bewegtes Qigong, wie zum Beispiel das 5-Elemente Qigong, Dantian-Übungen
  • Dadi Qigong oder Die 15 Ausdrucksformen nach Prof. Jiao Guruoi
  • Stilles Qigong
  • Spontanes Qigong
  • Qigong unter freiem Himmel bei geführten Wanderungen oder der Sommerferien-Aktion „Qigong im Park“